Intelligenter Produzieren

Ausgabe 2007/6

Neben der Konsumgüterindustrie sind Hersteller von Investitionsgütern massiv von Plagiaten betroffen. Darauf weist der VDMA in Politik und Öffentlichkeit deutlich hin. Die jährlich durchgeführte VDMA-Umfrage zur Produktpiraterie bestätigt die steigende Bedeutung der Problematik. Bereits zwei Drittel der Mitgliedsunternehmen erleiden dadurch starke Nachteile.
Muss man als „Meister“ damit leben, dass man illegal kopiert wird, wie es die chinesische Kultur gern sehen möchte, oder kann man dieser Entwicklung entgegenwirken? Da die rechtswidrigen Kopierer ihre Methoden verfeinern, wird es immer aufwendiger, diesen Wettlauf zwischen „Hase und Igel“ zu gewinnen. Die Unternehmen versuchen bisher zum überwiegenden Teil, sich über Patent und Markenschutz zu wehren. Vielleicht ist das eine kulturell geprägte Haltung, die jedoch im Kampf der Kulturen nicht ausreicht. Praktische Erfahrungen insbesondere in China zeigen, dass juristische Aktivitäten nur schwer zu Erfolgen führen und sicherlich nicht genügen. Innovative Unternehmen setzen deshalb darauf, durch permanente Weiterentwicklungen den Nachbau ihrer Produkte und die Kopie ihrer Dienstleistungen unattraktiv oder unlukrativ zu machen. Ein zukunftsgerichteter Ansatz besteht darin, sich auch technologisch gegen den Nachbau zu schützen beziehungsweise die Kopie zu erschweren. Dieser Ansatz ist vergleichbar mit der Idee der Wegfahrsperre im Auto oder der Firewall im Informationsnetz. Es macht großen Sinn, die Kreativität unserer Ingenieure und Forscher nicht nur für Innovationen, sondern auch zum Schutz zu nutzen. Die in diesem Heft beschriebenen Fallbeispiele, Technologien und Forschungsaktivitäten sollen Sie dazu inspirieren, eine eigene Strategie zum Innovationsschutz zu suchen, zu definieren und umzusetzen.Verfolgen Sie weiterhin regelmäßig die Aktivitäten des VDMA und der zehn Forschungsprojekte, die im Januar 2008 starten. Resignieren Sie nicht vor dem Drachen, sondern nehmen Sie die Herausforderung aktiv an. Nutzen Sie die Erfahrung, Kompetenz und alle Möglichkeiten, um den Kampf gegen die Kopierer für sich zu entscheiden.



Autor: VDMA

Erschienen: 2007